Weinhaus Barátcsuha

Baratcsuha_3

„Bewahrer der Weinkultur der Gegend, die Heimat von Barátcsuha”

Imre Nagy – Winzer
+36-87/444 025, +36-70/318-2070
baratcsuha@freemail.hu
Öffnungszeit: Mo-Mi: 9-18, So: 9-13

Bitte nehmen Sie Rücksicht darauf, dass die Winzer nicht nur realisieren, sondern tagtäglich im Weinbau arbeiten.
Im Weinhaus Barátcsuha können Sie während den Öffnungszeiten kaufen.
Wenn Sie Lust auf Weinverkostung mit kalten Gerichten haben oder den historischen Keller gern besuchen würden, bitte eine vorherige Anmeldung per Telefon!

Produkte

  • Welschriesling
  • Graumönch
  • Sauvignon
  • Irsai Olivér
  • Sel. Weißwein: ‘Fenye leve’
  • Rose Zweigel
  • Rotwein Merlot
  • Mönchskutte (Spätlese)

Man kann sie an Ort und Stelle, an Weinverkostungen und in bestimmten Einzelhandelsläden kaufen. Erkundigen Sie sich telefonisch.

Dienstleistungen

  • Weinverkostungen
  • Besuch der historischen Kellerreihe mit Weinprobe
  • Organisierung von Weintaxi

Imre Nagy wurde in einer Mehrgenerationen-Winzerfamilie erwachsen. (Die Familie begann sich mit Wein in den 1780er Jahren zu beschäftigen.) Sein Engagement, die Weinkultur populär zu machen, zeigt sich nicht nur in seinem Weinbau, sondern auch in seiner Aktivität im Verein Balatonakali Történelmi Szőlőhegyek Borút.Weinhaus Barátcsuha ist nicht nur für den ausgezeichneten Wein bekannt, sondern auch für die Wertordnung des Wirtes, mit der er die Wirtschaftsmethode der Gegend und der damaligen Gegend ehrt, bewahrt und die er der jetzigen und künftigen Generation vorstellt.

Man kann sagen, dass Imre als Retter der Sorte Mönchskutte gilt. Als er die eigene Sorte der Gegend bewahrte, herstellte und hochpries, hat die Fachwelt auf sie schon verzichtet. In der Gegend haben wir nur in seinem Keller die Möglichkeit, Mönchskutte zu proben.
Immer mehr Leute wissen schon über Balatonakali, dass auf seinem Berg hochwertige, historische Keller und Presshäuser aus dem 18.-19. Jahrhundert zu sehen sind, die bis heute von mehreren fleißigen Wirten zeitgetreu benutzt werden. Im Namen des Weinweges von Balatonakali lädt uns Imre auf eine historische Kellertour ein, wo als größte Wert die Bewahrung und Vorstellung der ehemaligen Weinkultur gelten. Wer könnte das noch authentischer vormachen, als er, der selbst mehrere Jahrzehnte lang als Hauptwinzer im Balaton-Oberland gearbeitet hat und seit der Kindheit den Weinberg bewahrt.

Die Weine des Winzers mit der Mehrgenerationen-Erfahrung können Sie im Weinhaus im Dorf, bzw. auf dem Weinberg, in seinem eigenen historischen Weinkeller kosten.
Herzlich empfehlen wir Ihnen dieses Programangebot, da sich das unvergleichbare Panorama des Balaton-Oberlandes mit den in die Schönheit der Gegend passenden, alten Gebäuden und den Weinen mit einzigartigem Geschmack mischt.
Das darf man nicht auslassen, wenn man die Harmonie der heutigen und damaligen Weinkultur hochwertet.

 

 

Küldjön üzenetet!

Kérdése lenne egyesületünkkel, védjegyünkkel, illetve bármely védjegyesünkkel kapcsolatban?
Küldjön üzenetet az alábbi üzenetküldő űrlap segítségével!

FONTOS!!! Amennyiben közvetlenül szeretné felvenni a kapcsolatot tagjainkkal, kérjük használja az adatlapjaikon feltüntetett elérhetőségeiket!